03. Mai – 08. Juli 2012

Fabian Chiquet
Dancing High Low

Fabian Chiquet (*1985) interessiert  sich für die Schnittstellen von Kunst, Musik und Performance und spielt in seinen  Arbeiten mit den Klischees der Popkultur. Mit «Dancing High Low» reflektiert er  deren Sehnsuchtsmotive und die der Event kultur immanente Melancholie. Fabian  Chiquets hyperaktiver Output kennt keine Genregrenzen und beinhaltet immer wieder  Kollaborationen: Nebst seinen Installationen, Bildern, Performances und Videos hat  er Musiktheaterstücke konzipiert und ist Mitglied der erfolgreichen Pop-Band  The bianca Story.

 

Mittwoch, 02. Mai 2012, 19 Uhr

Vernissage:

Fabian Chiquet. Dancing High Low

Yves Mettler und Gilles Aubry. Black Move

Begrüssung und Einführung durch Raffael Dörig, Leiter Kunsthaus Langenthal. Anschliessend Apéro.