0.2 September – 31. Oktober 2010

Mittelland
Isa Melsheimer
Daniel Robert Hunziker

Das Mittelland bezeichnet in der Schweiz jenen Landstrich, in dem der grösste Teil der Bevölkerung lebt und der gekennzeichnet ist durch oft anspruchslose Gebrauchsarchitektur. Isa Melsheimer und Daniel Robert Hunziker interessieren sich für diese Architektur des Gewöhnlichen, in der die Funktion die Form bestimmt, und sie lassen sich von den 1960er Jahren, von der Moderne und ihrer Umsetzung im Alltag inspirieren.

 

Mittwoch, 01. September 2010, 19 Uhr

Vernissage:

Mittelland
Isa Melsheimer
Daniel Robert Hunziker

Begrüssung und Einführung durch Fanni Fetzer, Leiterin Kunsthaus Langenthal. Anschliessend Apéro.