Kinderclub:
Top Secret!

Samstag, 02. September, 10 - 12 Uhr

Wir experimentieren mit unsichtbaren Flüssigkeiten und schreiben geheime Botschaften. Willst du auch eingeweiht
werden? Alter 7–12 Jahre.

Kunst über Mittag

Mittwoch, 20. September
und 18. Oktober, 12 - 12.30 Uhr

Kurzführung für Kunsthungrige

Kinderclub:
Punkt, Punkt, Komma, Strich

Samstag, 21. Oktober, 10 - 12 Uhr

Was gehört alles zu einem Gesicht? Wir tricksen die automatische Gesichtserkennung aus und verdecken Gesichter
bis zur Unkenntlichkeit. Alter 7–12 Jahre.

Vorschau! 25 Jahre Kunsthaus Langenthal

Freitag / Samstag, 17./ 18. November

Das Kunsthaus und der Kunstverein laden ein.

Was tun?

Samstag, 14. Oktober, 13 - 18 Uhr

Ein Tag rund um Privatsphäre, Sicherheit und Mitbestimmung in der digitalen Welt.

13.30 - 15.30

Elektromagnetischer Spaziergang und
Digital Detox mit Künstler und Critical
Engineer Gordan Savičić:

Reise durch das elektromagnetische Spektrum in und ums Kunsthaus bis zu Signalen von Flugzeugen mithilfe geknackter USB-TV-Sticks. Anschliessend Digital Detox.

13 – 18 Uhr,
Kurz-Einführungen um 13 und 15.30 Uhr, Einstieg jederzeit möglich

«Who writes his_story?» Edit-a-thon

für Wikipedia-KennerInnen und DebütantInnen mit Fokus auf Einträgen zu weiblichen Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen mit Daniela Brugger und Wikimedia Schweiz.

16 – 18 Uhr

Kryptologozentrismus.

Workshop zur Verschlüsselung und Schutz der Privatsphäre im Alltag, mit Paul Feigelfeld.

18.30 Uhr

«Deep Shit. Paradigmen, Paranoia und Politik der Maschinenintelligenz.»

Vortrag von Paul Feigelfeld, Medienwissenschaftler und Kryptografie-Aktivist.
Anschliessend Buchvernissage und Bar.
Für Wifi, Verpflegung und Strom ist gesorgt. Bitte eigenen Computer mitbringen. Teilnahme frei, um Anmeldung wird gebeten: info@kunsthauslangenthal.ch