31. Mai – 08. Juli 2001

Zwischen Himmel und Heute
Visionen, Träume, Phantastereien

Künstler und Künstlerinnen der Bereiche Art Brut, Outside und naive Kunst nähern sich zentralen Fragen des menschlichen Daseins: hellsichtige Hoffnungen, theologisch-philosophische Höhenflüge, Phantastereien und Schreckensszenarien von der Entstehung der Welt zu ihrem Zustand um die Jahrtausendwende. Mit Werken von Pietro Angelozzi, Angelus, Bertram, Ulrich Bleiker, Elisabeth Bourquin, Christoph Eggli, Antonio Odesti, Anna Staub, Erich Staub, Karl Uelliger, Walter Arnold Steffen, Julius Wagner, Bruno Weber, Emma Widmer-Gass, Hedi Zuber und etlichen anderen.

In Zusammenarbeit mit dem Museum im Lagerhaus, St. Gallen.

Mittwoch, 30. Mai, 19 Uhr

Vernissage:

Zwischen Himmel und Heute

Begrüssung und Einführung durch Simone Schaufelberger-Breguet, Leiterin Museum im Lagerhaus. Anschliessend Apéro.