Medien

Matthias Gabi: Repro
Philipp Schwalb: Seelengangdärung (6+2+1+0+∞)

1. März - 6. Mai 2018

Medientermin: Dienstag, 27. Februar, 11.00 Uhr

Matthias Gabi,  Objet (Tabasco), 2016, Pigment Inkjet Print, gerahmt, 50 x 40 cm, Courtesy of the Artist and Galeria Federico Vavassori

Matthias Gabi,  Objet (Tabasco), 2016,  Inkjetprint, 50 x 40 cm, Courtesy of the Artist and Galeria Federico Vavassori

Matthias Gabi, Repro (Breakfasts & Brunches 1981), 2017, Pigment Inkjet Print, gerahmt, 102 x 72 cm, Courtesy of the Artist

Matthias Gabi, Repro (Breakfasts & Brunches 1981), 2017, Inkjetprint, 102 x 72 cm, Courtesy of the Artist

Matthias Gabi, Repro (Colors 1994), 2018, Pigment Inkjet Print, gerahmt, 72 x 102 cm, Courtesy of the Artist

Matthias Gabi, Repro (Colors 1994), 2018,  Inkjetprint, 72 x 102 cm, Courtesy of the Artist

Matthias Gabi, Filmstill, seit 2011, Projektion mit 101 Einzelbildern, 13:08 Min., Loop Ausstellungsansicht Swiss Art Awards, Basel, 2017, Courtesy of the Artist

Matthias Gabi, Filmstill, seit 2011, Projektion mit 101 Einzelbildern, 13:08 Min., Loop Ausstellungsansicht Swiss Art Awards, Basel, 2017, Courtesy of the Artist

Philipp Schwalb, Pfütze der FlächtlingsSog. 2016, Tusche, Acryl und Gouache auf Leinwand, Cutout etwa 60 x 55 cm Courtesy of Kirchgasse Gallery

Philipp Schwalb, Pfütze der FlächtlingsSog (Blues-Soul) Bild-Generator, Metamorph-Instrumentz (Bleistift, Buch, I-Phone), FleckSchlag als erstes virtuelles Farblicht (RÄPs), planetarische Spannung (Orangen und violette), 2016, Tusche, Acryl und Gouache auf Leinwand, Cutout etwa 60 x 55 cm, Courtesy of Kirchgasse Gallery

Philipp Schwalb,  Wir sind... VIA, Ich bin ... BIA, Ich bin ... DIA, Ich bin ... NIA, 2015, vierteilig, Acryl auf Leinwand, 50 x 50 cm Courtesy of the artist

Philipp Schwalb, Wir sind... VIA, Ich bin ... BIA, Ich bin ... DIA, Ich bin ... NIA, 2015, vierteilig, Acryl auf Leinwand, 50 x 50 cm, Courtesy of the artist

Philipp Schwalb in WWW.AETHALEIF.to  (@ Feldtravail & Wiesenwork 4 Nah-run) (t.o.-Lunge), 2017, Acryl und Gouache auf Leinwand,  Courtesy of the artist

Philipp Schwalb in WWW.AETHALEIF.to  (@ Feldtravail & Wiesenwork 4 Nah-run) (t.o.-Lunge), 2017, Acryl und Gouache auf Leinwand, 24 x 17 cm, Courtesy of the Artist

Philipp Schwalb, FlächtlingsSog (Blues-Soul), Materie-Bild-Generator, Metamorph-Instrumentz (Feste, Flüssige und Gasförmige / Mineralien, Stein, Metalle) FleckSchlag als erstes virtuelles Farblicht (RÄPs), planetarische Spannung (Orangen und violette), 2016, Tusche, Acryl und Gouache auf Leinwand, 180 x 125 cm, Courtesy of Kirchgasse

Öffnungszeiten während den Ausstellungen

Mittwoch bis Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag und Sonntag 10 – 17 Uhr
Montag und Dienstag geschlossen

Feiertage

Kunsthaus Langenthal
Marktgasse 13
CH-4900 Langenthal

+41 62 922 60 55

www.kunsthauslangenthal.ch