MSHR (Brenna Murphy, Birch Cooper), Resonant Hyper Symbol Modulator, 2014, Foto: Martina Flury Witschi
Constant Dullaart, Jennifer_in_Paradise liquid creative Suite 6 for Kunsthaus Langenthal, 2014, Foto: Martina Flury Witschi
STATION ROSE, Gunafa Clubbing re-enacted, 1992/2014, Foto: Martina Flury Witschi
Aleksandra Domanović From yu to me, 2013, HD-Video, 35'
Adam Cruces, Greenscape, 2014, Foto: Martina Flury Witschi
Rudolf Steiner, RAVER, 1996, Schwarzweissfotografie
Nicolas Sassoon, Pyramids, 2011, GIF-Animation
Daniel Keller, Lazy Ocean Drift Promo (deutsche Version), 2013/2014, Foto: Martina Flury Witschi
Lauris Paulus, post-out.after, 2014, Foto: Martina Flury Witschi
Jan Vorisek, ohne Titel, 2014 Ton, diverse Materialien
Kari Altmann, Resting Point (Native Arrangement, Vital Signs, Deep Debt, Tribal Council), seit 2013, Foto: Martina Flury Witschi
Olia Lialina / Dragan Espenschied, Skywriting, 2014
etoy.COPRORATION, Toywar, 1999, Foto: Martina Flury Witschi

Megarave

Vor 20 Jahren begann die grosse Zeit der Megaraves auf dem Gugelmann-Areal in Roggwil bei Langenthal. 1994 kam auch Netscape Navigator 1.0 auf den Markt, das junge World Wide Web begann populär zu werden. Ausgehend von diesem Blick zurück geht es im Projekt «Megarave-Metarave» um die künstlerische Auseinander- setzung mit ästhetischen, gesellschaftlichen, ökonomischen und politischen Fragen des digitalen Lebens damals und heute sowie um historische Spuren der Zukunftsversprechen der Rave-Kultur und des frühen Webs.

Die Ausstellung ist Teil des Kooperationsprojekts Megarave-Metarave von Kunsthaus Langenthal und WallRiss Fribourg.

Künstlerinnen und Künstler im Kunsthaus Langenthal
Kari Altmann, Alan Bogana, Adam Cruces, Aleksandra Domanović, Constant Dullaart, etoy.CORPORATION, Nicolas Fernandez, Daniel Keller, Olia Lialina / Dragan Espenschied, Vince Mckelvie, Lorna Mills, MSHR, Lauris Paulus, Nicolas Sassoon, Station Rose, Rudolf Steiner, Jan Vorisek, Hannah Weinberger, Giselle Zatonyl
& X-Mix, Rave Flyers, THEswissTHING / Barbara Strebel

Publikation
Mit Künstlerbeiträgen von Kari Altmann, Olia Lialina / Dragan Espenschied, Metahaven und MSHR und Texten von Nicolas Brulhart, Melanie Bühler, Yann Chateigné, Domenico Quaranta, Sadie Plant, einem Interview mit Mirosch Gerber und Ausstellungsansichten. Gestaltung: Huber / Sterzinger, Vertrieb: Les presses du réel, 120 Seiten, E/d/f.
hier bestellen

Mit grosszügiger Unterstützung von:

Öffnungszeiten während den Ausstellungen

Mittwoch bis Freitag 14 – 17 Uhr
Samstag und Sonntag 10 – 17 Uhr
Montag und Dienstag geschlossen

Feiertage

Kunsthaus Langenthal
Marktgasse 13
CH-4900 Langenthal

+41 62 922 60 55

www.kunsthauslangenthal.ch